wood-cube

KIRCHE NEU ERLEBEN!

Die beste Botschaft, nämlich dass Gott uns Menschen liebt und eine persönliche Beziehung mit uns haben möchte, wollen wir auf eine zeitgemäße Art vermitteln. Bei den Veranstaltungen der EFG können wir Gott persönlich begegnen und kennenlernen, Beziehung mit Menschen pflegen und unsere Talente und Begabungen einsetzen und fördern. Die EFG ist ein geistliches Zuhause für Menschen jeder Gesellschaftsschicht, jeder Generation und jeder Hautfarbe ein Ort der Begegnung und des Angenommen Seins.
Für uns ist es wichtig, dass der lebendige Glaube an Jesus Christus im Alltag sichtbar wird, sodass die frohe Botschaft durchdringt und prägend ist für alle Menschen in unserem Land.


WAS HEISST EIGENTLICH…

Evangelikal bedeutet, dass die frohmachende Botschaft des Evangeliums von Jesus Christus im Zentrum ist. Die alleinige Autorität in allen Glaubensbelangen hat das Wort Gottes, die Bibel. Nicht Traditionen, Erfahrungen und geistliche Erlebnisse stehen im Zentrum, sondern der lebendige Glaube an Jesus Christus und Gottes Wort.

Freikirchliche Gemeinden und Bewegungen gibt es auf der ganzen Welt. Die Evangelikal-freikirchliche Gemeinde Graz Falkenhofgasse gehört zum Bund der Evangelikalen Gemeinden in Österreich: www.beg.or.at und somit zu den Freikirchen in Österreich: www.freikirchen.at. Dies ist eine eingetragene und anerkannte Religionsgemeinschaft. Niemand wird in diese Gemeinschaft hineingeboren. Jeder der dazugehören möchte, muß sich persönlich und freiwillig dafür entscheiden.

Unter Gemeinde ist zum einen die weltweite Gemeinschaft aller an Jesus Christus gläubigen Menschen zu verstehen (Universalgemeinde), aber auch die Gemeinschaft aller an Jesus Christus Gläubigen an einem bestimmten Ort (Ortsgemeinde, Lokalgemeinde). In einem politischen Ort kann es durchaus mehrere Ortsgemeinden geben.